Rezept Löwenzahngelee

Zuerst mal nehmt ihr euch Zeit für einen ausgedehnten Spaziergang auf dem ihr die Blüten sammelt. Dann nehmt ihr euch Zeit die Blüten zu zupfen. Das Grüne schmeckt bitter und sollte fast vollständig entfernt werden. Dann ca 200gr Blüten mit einem Liter Wasser aufkochen und 5 min kochen lassen. Über Nacht ziehen lassen. Die Blüten durch ein Tuch seihen und mit dem ausgepressten Saft einer Zitrone und dem Gelierzucker, 1kg bei 1:1, zum kochen bringen und ca 5 min unter ständigem Rühren kochen. Jetzt müsst ihr das Gelee nur noch in Gläser füllen und erkalten lassen. Und dann nehmt ihr euch bitte noch Zeit für ein ausgedehntes Frühstück :-)

Social Media Feed

Wie findet ihr uns?